4. Kärnten Cup

4. März in Villach

Nach der feierlichen Begrüßung und Eröffnung des Turniers durch unseren Präsidenten Sebastian Janschitz, dem Landestrainer Mag. Wolfang Gasser und den Veranstalter dem FCVi welchen wir recht herzlich für die Ausrichtung des Turnieres danken. Startteten die Gefechte im Marathon Modus.

Ergebnisse siehe Fotos, danach wurde von unserer Schriftführerin Manuela Duller ein gemeinsames Mittagessen organisiert.

Wiener Winterpokal 2023; 25. Februar 2023

Mit 7 Fechter/Fechterinnen war der FCT Althofen beim Wiener Winterpokal vertreten. Mit fünf Medaillen ging der Samstag sehr erfolgreich über die Bühne.

Lucia Kohlweg holte bei einem ihrer ersten Turniere in der Kategorie Damen Florett Jugend D den großartigen 3. Platz. Bei den jüngsten der Herren Florett Jugend D konnte sich Maximilian Duller den Sieg erfechten.

In der Kategorie Damen Florett Jugend C ging der 1. Platz auch an den FCT Althofen, hier konnte sich Zoe Hoinig an die Spitze kämpfen. Auch bei Herren Florett Jugend C gab es zwei Stockerlplätze. Duller Fabian musst sich nur knapp gegen Kaijef Jury geschlagen gegeben und holte Rang 2 und Elias Bacher teilte sich den 3. Platz mit Kian Kyolner.

Auch in der Kategorie Herren Florett Jugend B war der FCT Althofen vertreten. Hier konnte sich Alois Auer von Welsbach auf einen großartigen Platz 10 vorkämpfen.

Wir gratulieren allen Fechter/Fechterinnen sehr herzlich

Salzburger Fechttage

Tolle Leistung des FCT-Althofen bei den Salzburger Fechttagen, 28. Und 29, Jänner 2023

Mit Sechs FechterInnen war der FCT Althofen bei den Salzburger Fechttagen vertreten.

Am Samstag konnte sie bei den Herren in Jugend C Duller Fabian an die Spitze kämpfen und holte somit Gold für den Fechtclub. Sein kleiner Bruder Duller Maximilian konnte sich tapfer bis auf Rang 9 vorkämpfen.
Bei den Damen am Sonntag in Jugend C waren vier Fechterinnen vom FCT am Start. Zoe Hoinig musste sich im Finale nur knapp geschlagen geben und holte Silber für den Fechtclub. Mit drei weiteren Damen, Mathea Kuchernig, Gloria Kohlweg und Lucia Kohlweg konnte noch die Plätze 5, 8 und 13. erfochten werden. Obfrau Elisabeth Pankratz und das Trainerteam bestehend aus Bernd Dörfler und Christina Manolache gratulierten den jungen SportlerInnen recht herzlich.

Ausschreibung für AvW Jugenturnier 2023

Wir freuen uns sehr auch in diesem Jahr wieder ein Jugend Ranglisten Turnier des ÖFV in Treibach-Althofen austragen zu dürfen. Wir könne uns dabei wie in den Vergangenen Jahren auf unsere Zahlreichen Vereinsmitglieder stützen, welche sehr eifrig an der Planung, Organisation und Umsetzung arbeiten. Ohne diese vielen Köpfe und Hände könnte der FCT diese Turnier welches eine wirkliche Bereicherung für unsere wunderschöne Standt Althofen ist, nicht umsetzen. Dies gelingt auch aufgrund der zahlreichen unterstützenden Unternehmen aus Althofen und Umgebung für welche wir uns sehr herzlich bedanken.

KARL-PERTICKA JUGENDFECHTTURNIER

22/23 Oktober 2022 St.Johann / Pg. Krobatinkaserne

Die Fechterinnen und Fechter des FCT sind erfolgreich in die neue Saison gestartet. Beim ersten wichtigen Turnier, das kürzlich in St. Johann(Sbg.) stattfand, gab es bereits einige tolle Ergebnisse.

Die aus Althofen stammende Zoe Hoinig war erst im Finalgefecht zu stoppen und brachte eine Silbermedaille nach Hause. Mathe Kuchernig wurde Dritte und Gloria Kohlweg erreichte den 7. Rang.

Die Herren waren ebenfalls erfolgreich! Fabian Duller konnte seine Medaillensammlung um eine Silbermedaille erweitern. Für Levi Ragossnig war es das erste wichtige Turnier und dabei gelang ihm mit dem 6. Platz gleich ein Top Ten Ergebnis. Maximilian Duller und Elias Bacher waren ebenfalls im Florett für den FCT am Start.

Bei den Degenbewerben wurde unser Verein von Simon Schwinger und Liam Leitner erfolgreich vertreten.

Der FCT ist in den letzten Jahren gewachsen und diesen Trend wollen wir weiter fördern.

Seit September leitet Bernd Dörfler, der für den FCT ebenfalls erfolgreich bei EM und WM Bewerben teilgenommen hat, das Training in Althofen. Unterstützt wird er dabei von Marwin Kohlweg. Marwin war heuer bei der EM und WM für Kadetten und war auch erfolgreichster Österreicher bei diesen beiden internationalen Ereignissen. Im November startet Marwin mit der Fortbildung zum Übungsleiter beim ASKÖ in Klagenfurt. 2023 werden Marwin und Bernd dann die „Schulbank“ drücken und in Graz eine staatlich anerkannte Ausbildung zum Fechtinstruktor sowie Fechttrainer absolvieren.

Bericht der Obfrau Elisabeth Pankratz